One Piece Forum RPG - Dark Era
Willkommen im One Piece Forum RPG - Dark Era. Meldet euch an und postet was das Zeug hält.
Login
Neueste Themen
Moxley.Gestern um 4:18 pmMoxley
LänderketteDi Jan 16, 2018 11:09 pmWilliam Black
Assoziationsspiel Di Jan 16, 2018 11:08 pmWilliam Black
RosenspielDi Jan 16, 2018 11:08 pmWilliam Black
Entweder, oder?Di Jan 16, 2018 11:08 pmWilliam Black
HochzählungDi Jan 16, 2018 11:07 pmWilliam Black
Duck or GooseDi Jan 16, 2018 11:07 pmWilliam Black
Gut oder BöseDi Jan 16, 2018 11:06 pmWilliam Black
Der User über mirDi Jan 16, 2018 11:05 pmWilliam Black
Dreadnought - DeckDi Jan 16, 2018 11:03 pmWilliam Black
Die korrupte MarinebandeDi Jan 16, 2018 11:02 amKojima Taiki
Social Media




Credits & Copyright

One Piece © Eiichiro Oda
Dark Era © Takeo & Kojima & Shintaro
Style © Takeo & Kojima

Inhalt © Staff

Alle Charaktere, Konzepte und Techniken unterstehen dem Copyright ihres ursprünglichen Verfassers.


Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Admin | Großadmiral
Admin | Großadmiral
Anzahl der Beiträge : 210
Alter : 59
Benutzerprofil anzeigen

Teufelsfrüchte

am Sa März 02, 2013 9:05 pm

Teufelsfrüchte


Allgemein
Teufelsfrüchte, auch "Schatz der Meere" genannt, sind Früchte, die einem einmalige Fähigkeiten verleihen. Der ungefähre Wert, falls sie überhaupt verkauft werden, beträgt meist mindestens 100.000.000 Berry. Es existiert jede Teufelsfrucht nur einmal auf der Welt und wenn man einen Bissen von einer der Früchte nimmt, verwandelt sich der Rest der Teufelsfrucht in eine ganz gewöhnliche Frucht. Teufelsfrüchte unterscheiden sich in 3 Kategorien: Logia, Zoan und Paramecia. Diese werden weiter unten erklärt. Die Teufelskräfte können sich gegenseitig in Kämpfen ausschalten oder abschwächen, wenn ein elementarer Vorteil besteht. So ist Gummi natürlich immun gegen Blitze, da es nicht leitet. Die Kleidung von Personen mit Teufelskräften ist ein sehr heikles Thema. Wird ihre Fähigkeit in Kraft gesetzt, passt sich die Kleidung der jeweiligen Person den neuen Bedingungen an und verhält sich somit wie der Rest des Körpers. So verwandeln sich Logianutzer beispielsweise immer samt Kleidung in ihr Element und werden später wieder komplett gekleidet aus diesem zusammengesetzt. Auch die Kleidung von Benutzern einer Zoanteufelskraft passt sich ohne Probleme jeglicher Körperform an.


Unterdrückung der Teufelskräfte
Eines der wichtigsten Werkzeuge zur Unterdrückung von Teufelskräften ist Wasser. Wer eine Teufelsfrucht gegessen hat, verliert nicht nur die Fähigkeit zu schwimmen, sondern auch die Möglichkeit, sich unter Wasser (egal ob Süß- oder Salzwasser) ohne Hilfe zu bewegen oder seine Teufelskräfte selbstständig einsetzen. Dies liegt daran, dass das Meer jeden verflucht, der von einer Teufelsfrucht isst. Der Grad der Auswirkung des Wassers auf den Körper verhält sich proportional zur Menge des Wassers. Teilweises Eintauchen schwächt demnach nur ein wenig und Spritzwasser oder Regen haben normalerweise keine Auswirkungen. Seesteine lähmen den Körper allerdings komplett und haben die gleiche Wirkung, als würde sich der entsprechende Körper komplett unter Wasser befinden, auch wenn man nur einen Teil des Körpers damit berührt.

Logia

Die Logiafrüchte (Naturmächte) gelten als die stärksten aller Teufelsfrüchte.
Sie verleihen die Fähigkeit, den eigenen Körper komplett in ein Element zu verwandeln und dieses nach Belieben zu kontrollieren. Dadurch kann der Anwender einer Logiakraft in der Regel allen physischen Angriffen entgehen, indem sein Körper sich an der getroffenen Stelle in sein entsprechendes Element verwandelt.
Freie Logias:

Toro Toro ni Mi [Flüssigkeits-Frucht]
Ame Ame no Mi [Candy-Frucht]
Gasu Gasu no Mi [Gas-Frucht]
Magu Magu no Mi [Magma-Frucht] Reserviert
Pasa Pasa no Mi [Papier-Frucht]
Moku Moku no Mi [Rauch-Frucht]
Suna Suna no Mi [Sand-Frucht]
Yuki Yuki no Mi [Schnee-Frucht]
Numa Numa no Mi [Sumpf-Frucht]

Vergebene Logias:

Yami Yami no Mi [Finster-Frucht] - Takeo Shin-Ren
Hie Hie no Mi [Gefrier-Frucht] - William Black
Mera Mera no Mi [Feuer-Frucht] - Kano Rhodes
Goro Goro no Mi [Donner-Frucht] - Edward White
Pika Pika no Mi [Funkel-Frucht] Marshall Bronson


Paramecia

Die Parameciafrüchte (Übermensch) stellen den größten Anteil an allen bekannten Teufelsfrüchten dar, da sie vielfältige Fähigkeiten unter dem Sammelbegriff "übermenschliche Teufelsfrüchte" vereinen. Die Parameciafrüchte verleihen eine Vielzahl von möglichen Fähigkeiten, die den eigenen Körper oder das Umfeld beeinflussen und verändern. Einige können auch bestimmte Materie erschaffen und verändern. Durch die Vielfältigkeit sind sie im Kampf schwer einzuschätzen und können zum Teil leicht mit den anderen Kategorien verwechselt werden. So erscheinen einige Paramecia- wie Logiafrüchte, allerings mit gewissen Unterschieden. So ist es der Gift- oder der Wachs-Frucht nicht möglich, sich in ihr Element aufzulösen.
Freie Paramecias:

Sube Sube no Mi [Alabaster-Frucht]
Giro Giro no Mi [Anstarr-Frucht]
Bari Bari no Mi [Barriere-Frucht]
Beri Beri no Mi [Beeren-Frucht]
Bomu Bomu no Mi [Bomb-Bomb-Frucht]
Shiro Shiro no Mi [Burg-Frucht]
Daiamondo Daiamondo no Mi [Diamant-Frucht]
Tama Tama no Mi [Ei-Frucht]
Ori Ori no Mi [Fessel-Frucht]
Hira Hira no Mi [Flatter-Frucht]
Hiso Hiso no Mi [Flüster-Frucht]
Memo Memo no Mi [Gedächtnis-Frucht]
Horo Horo no Mi [Geister-Frucht]
Doku Doku no Mi [Gift-Frucht]
Chiyu Chiyu no Mi [Heilungs-Frucht]
Netsu Netsu no Mi [Hitze-Frucht]
Hobi Hobi no Mi [Hobby-Frucht]
Horu Horu no Mi [Hormon-Frucht]
Jake Jake no Mi [Jacken-Frucht]
Supa Supa no Mi [Ironblade-Frucht]
Bisu Bisu no Mi [Zensiert-Frucht]
Doa Doa no Mi [Klapp-Tür-Frucht]
Beta Beta no Mi [Klebe-Frucht]
Kuku Kuku no Mi [Koch-Frucht]
Kopi Kopi no Mi [Kopier-Frucht]
Ato Ato no Mi [Kunst-Frucht]
Noro Noro no Mi [Lahm-Frucht]
Hoya Hoya no Mi [Lampen-Frucht]
Nagi Nagi no Mi [Lautlos-Frucht]
Mero Mero no Mi [Liebes-Frucht]
Hore Hore no Mi [Liebes-Frucht]
Magu Magu no Mi [Magnet-Frucht]
Mochi Mochi no Mi [Mochi-Frucht]
Baku Baku no Mi [Munch-Munch Frucht]
Nui Nui no Mi [Nähfrucht]
Ami Ami no Mi [Netz-Frucht]
Nito Nito no Mi [Nitro-Frucht]
Zuma Zuma no Mi [Plasma-Frucht]
Pamu Pamu no Mi [Platz-Frucht]
Shari Shari no Mi [Rad-Frucht]
Sabi Sabi no Mi [Rost-Frucht]
Guru Guru no Mi [Rotier-Frucht]
Awa Awa no Mi [Schaum-Frucht]
Choki Choki no Mi [Scheren-Frucht]
Pero Pero no Mi [Schleck-Frucht]
Sui Sui no Mi [Schwimm-Frucht]
Kiro Kiro no Mi [Schwuppdich-Frucht]
Fuwa Fuwa no Mi [Schwebe-Frucht]
Soru Soru no Mi [Seelen-Frucht]
Mira Mira no Mi [Spiegel-Frucht]
Bane Bane no Mi [Spiral-Frucht]
Toge Toge no Mi [Stachel-Frucht]
Ishi Ishi no Mi [Stein-Frucht]
Nikyu Nikyu no Mi [Tatzen-Frucht]
Ton Ton no Mi [Tonnen-Frucht]
Yomi Yomi no Mi [Totenreich-Frucht]
Mane Mane no Mi [Transen-Frucht]
Bara Bara no Mi [Trenn-Frucht]
Suke Suke no Mi [Unsichtbarkeits-Frucht]
Doru Doru no Mi [Wachs-Frucht]
Buki Buki no Mi [Waffen-Frucht]
Whoshu Whoshu no Mi [Wäsche-Frucht]
Kama Kama no Mi [Wirbelsturm-Frucht]
Mato Mato no Mi [Ziel Ziel Frucht]

Vergebene Paramecias:

Gura Gura no Mi [Erdbebenfrucht]: Kojima Taiki
Ito Ito no Mi [Fadenfrucht]: James Smith
Hana Hana no Mi [Flora-Frucht]: Akio Kawasaki
Gumo Gumo no Mi [Gummi-Frucht]: Nevio Moore
Ope Ope no Mi [Operationsfrucht]: Chiro Ookami
Kage Kage no Mi [Schattenfrucht]: ???

Zoan

Die Zoanfrüchte (Tier-Artige) verleihen die Fähigkeit, den eigenen Körper mutieren zu lassen und so die physikalischen Eigenschaften einer anderen Spezies anzunehmen. So kann man sich in ein Tier, in einen Menschen und in die Tier-Mensch-Form, eine Mischung daraus, verwandeln. Die körperliche Leistungsfähigkeit wird dabei in hohem Maße gesteigert. Je mehr man trainiert, umso mehr wird die körperliche Stärke erhöht. Aus diesem Grund sind Zoankräfte im Nahkampf die stärkste Art. Neben den Früchten, die es dem Nutzer erlauben sich in heute noch real lebende Tiere zu verwandeln, gibt es noch die "Vorzeit-" und die "Kryptid-" Zoanfrüchte.
Eine "Vorzeit-Zoanfrucht" erlaubt es dem Nutzer, sich in ein bereits ausgestorbenes Tier zu verwandeln. Diese Früchte gelten als äußerst selten. Eine Kryptid-Zoanfrucht erlaubt es dem Nutzer sicht in einen Kryptiden, also ein Fabelwesen oder in ein anderes Tier, dessen Existenz nicht wissenschaflich bewiesen ist, zu verwandeln. Diese Früchte gelten als äußerst selten, wahrscheinlich sogar noch seltener als Logias.
Freie Zoans:

Hito Hito no Mi [Mensch-Frucht]
Zou Zou no Mi [Elefanten-Frucht]
Mogu Mogu no Mi [Maulwurf-Frucht]

Ushi Ushi no Mi [Bull-Frucht]:
Modell: Giraffe
Modell: Rhinozeros
Modell: Bison
Modell: Stier

Inu Inu no Mi [Hund-Frucht]:
Modell: Dachshund
Modell: Schakal
Modell: Wolf

Uma Uma no Mi [Pferde-Frucht]:
Modell: Zebra
Modell: Pferd

Hebi Hebi no Mi [Schlangen-Frucht]:
Modell: Anakonda
Modell: Königskobra

Tori Tori no Mi [Vogel-Frucht]:
Modell: Falke
Modell: Rabe
Mythisches Modell: Phönix

Ryu Ryu no Mi [Drachen-Frucht]:
Antikes Modell: Tyrannosaurus Rex

Batto Batto no Mi [Fledermaus-Frucht]:
Modell: Fruchtvampir

Neko Neko no Mi [Katzen-Frucht]:
Antikes Modell: Säbelzahntiger
Modell: Leopard

Vergebene Zoans:

-


Zuletzt von Kojima Taiki am So Nov 12, 2017 10:01 pm bearbeitet; insgesamt 30-mal bearbeitet
avatar
Admin | Piratenkönig
Admin | Piratenkönig
Anzahl der Beiträge : 254
Alter : 103
Benutzerprofil anzeigenhttps://onepiece-rpg.forumieren.eu

Re: Teufelsfrüchte

am Sa Sep 05, 2015 12:27 am

Die Zoan-Teufelsfrucht


Durch eine Zoan-Teufelsfrucht erhält man einen Bonus auf seine Fähigkeiten. Diesen Bonus wollen wir euch nicht vorenthalten:
Bei der vollständigen Tierverwandlung bekommt der Nutzer einer Zoan insgesamt 4 positive Verbesserungen auf bis zu 2 Attribute. (Das ist das Maximum!) Aber im Gegenzug auch 2 negative Werte auf die anderen Attribute. Ein + Entspricht ungefähr 50%. Ein - zieht dafür sozusagen 50% ab.
Doch was hat das mit den Prozenten zu tun?
Nehmen wir an, ein Zoan-Nutzer mit der Bären-Zoan tritt gegen jemanden im Armdrücken an. Der Bär nutzt seine Verwandlung erhält einen Boost auf Stärke. Damit kann er seinen Gegner besiegen, auch wenn beide in der menschlichen Form den gleichen Wert für Stärke haben. Diese 50% beziehen sich auf den aktuellen Stand des Attributs. Wenn jemand 6 Punkte auf Stärke hat und seine Zoan-Kräfte dafür nutzt, steht er sozusagen bei 6,5 was ihm einen Vorteil gegen Leute mit Stärke 6 bringt. D.h. dass es um einen Punkt erhöht ist und somit stärker. Natürlich hängt das auch davon ab, wie weit er seine Teufelsfrucht verbessert hat.
Zoan-Stufe 3: 1+
Stufe 6: 2+
Stufe 9: 3+, 1-
Stufe 12: 4+, 2-

Bei der Hybrid ist das ähnlich:
Zoan-Stufe 5: 1+
Stufe 10: 2+
Stufe 15: 3+, 1-

Die Verteilung der Boni/Mali auf die körperlichen Attribute ist bei Erhalt der jeweiligen Boni/Mali (Bewerbung zu RPGStart, Update bei Erhöhen des TF Werts) festzulegen. Die einzige Änderungsmöglichkeit besteht beim Erhalt weiterer Boni/Mali, und dabei muss der grundsätzliche Fokus beibehalten werden. Ergo, wer zuerst seine Boni komplett auf Stärke gelegt hat, wird danach nicht plötzlich komplett auf Schnelligkeit wechseln können. Zusätzlich ist es möglich, die Boni und Mali einer Verwandlungsform in 1 zu 1 Manier auszugleichen, also statt 4 + und 2 - zu verteilen wären 3 + und 1 - oder lediglich 2 + ebenso möglich. Wie auch die Verteilung generell, so ist dieser Ausgleich bei Erhalt der Punkte vorzunehmen und bleibt danach fest bis zum nächsten Erhalt von Boni/Mali.
Der Fokus der Attribute kann auch beim Verbessern der Teufelsfrucht leicht verändert werden.
Das könnte dann so aussehen:
Zoan 6: Stärke + (Ausgleich 1 plus / minus)
Zoan 9: Stärke ++, Widerstand +, Speed -

avatar
Admin | Piratenkönig
Admin | Piratenkönig
Anzahl der Beiträge : 254
Alter : 103
Benutzerprofil anzeigenhttps://onepiece-rpg.forumieren.eu

Re: Teufelsfrüchte

am Sa Sep 05, 2015 12:28 am

Reservierungen



  • Reservierungen werden nur von dem Char angenommen, der dem Char auch spielt. Fremdreservierung wird nicht angenommen.
  • Bereits verwendete Teufelsfrüchte werden erst wieder im RPG freigegeben.
  • Es ist nur eine Reservierung pro User erlaubt. (Das bezieht sich nicht auf die Accounts)
  • Alle Reservierungen werden nach 14 Tagen wieder freigegeben. Eine Verlängerung wird nicht genehmigt, es sei denn es wird ein entsprechender Grund vorgelegt, der eine Ausnahme bestätigen würde.
  • Teufelsfrüchte von verstorbenen Charakteren werden mit [TOT] gekennzeichnet und dürfen nur eingeschränkt beworben werden.


Logia
Magu Magu no Mi [Magmafrucht] - Kaladin Paran
Paramecia

Zoan
Zo Zo no Mi [Elefantenfrucht] Modell: Mammut - Corey


Code:

09.11.17 - Kaladin Paran [Magmafrucht]
08.01.18 - Corey [Mammutfrucht]
Gesponserte Inhalte

Re: Teufelsfrüchte

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten