One Piece Forum RPG - Dark Era
Willkommen im One Piece Forum RPG - Dark Era. Meldet euch an und postet was das Zeug hält.
Login
Neueste Themen
Frohe Ostern aus dem FD!Mo Apr 02, 2018 7:21 pmGast
Frohe Ostern Piraten! Sa März 31, 2018 8:37 pmGast
Der User über mirDo März 29, 2018 1:19 pmJames Smith
Entweder, oder?Do März 29, 2018 1:19 pmJames Smith
Die Geschichte.Do März 29, 2018 1:18 pmJames Smith
LänderketteDo März 29, 2018 1:18 pmJames Smith
Assoziationsspiel Do März 29, 2018 1:18 pmJames Smith
RosenspielDo März 29, 2018 1:18 pmJames Smith
HochzählungDo März 29, 2018 1:18 pmJames Smith
Gut oder BöseDo März 29, 2018 1:17 pmJames Smith
Social Media




Credits & Copyright

One Piece © Eiichiro Oda
Dark Era © Takeo & Kojima & Shintaro
Style © Takeo & Kojima

Inhalt © Staff

Alle Charaktere, Konzepte und Techniken unterstehen dem Copyright ihres ursprünglichen Verfassers.


Teilen
Nach unten
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Platz am harmonischen Brunnen

am So Nov 12, 2017 11:31 am
Der Eingangspost lautet:

Der Platz am harmonischen Brunnen ist ein beliebter Aufenhaltsort von Touristen. In der Mitte des Platz ist ein großer und harmonischer Springbrunnen, der Namensgebend für diesen Ort ist. Drum herum stehen Bänke, auf den die Menschen sitzen können. Auch Einwohner verbringen den Tag dort mit ihren Kindern. Verliebte verloben sich an diesem idyllischen Ort auch gerne.
Mit den eingehenden Touristen treiben sich auch Piraten gerne an den Ort herum. Dies hat zur Folge, dass immer ein paar Marinesoldaten auf dem Platz umher gehen und für Ordnung sorgen.
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am So Nov 12, 2017 1:35 pm
First Post


Nevio&Aiko
Die Rothaarige schlenderte durch Logue Town und sah sich ihre Heimatstadt an. Denn die Achtzehnjährige hatte beschlossen aufzubrechen. Sie wurde von wenigen der Bewohner begrüßt und auch Ai grüßte zurück. Doch interessierte sich für keinen von denen. ,, Aiko bleib bitte stehen." sprach eine weibliche Dame ruhig und die Rothaarige drehte sich um. Als Aiko, die Person von der Stimme sah rollte sie mit den Augen. ,, Was möchtest du Hikari?" fragte die Piratin genervt und warf sich ein gelbes Bonbon in den Mund. ,, Ich möchte mit dir reden. Du meldest dich kaum bei deinem Vater und die anderen beiden gar nicht. ich weiss nicht warum ihr euch gegenüber ihn so verhaltet." sprach die Marine Soldatin besorgt und ging ein paar Schritte auf ihre Stieftochter zu. Doch Aiko ging diese auf sie kommenden Schritte zurück. ,, Bleib von mir fern Hikari. Ich will einfach nichts mit euch zutun haben. Aber Großmutter hatte zwischendurch gesagt, dass ich mich bei euch melden soll." antwortete Aiko freundlich und drehte sich wieder um. ,, Ich werde mich ab Heute auchnicht mehr bei euch melden, da ich diese Stadt verlassen werde." erklärte die rothaarige Piratin und winkte der blondhaarigen Frau zu und ging fort. //Warum kommt sie heute auf mich zu. Hat Opa ihnen was gesagt.// grübelte die Piratin und schlenderte auf eine Bank zu um sich dort hinzusetzen. // Aber opa hab mir versprochen ihnen nichts zu sagen. Was soll das heute alles.// dachte sich Ai und warf sich, dass nächste Bonbon in den Mund.

Legende: Hikari Kawasaki sagt
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am So Nov 12, 2017 2:37 pm
Nevio ging durch die Straßen von Loguetown. In den Gedanken war er bei seinen Eltern, die ihn verlassen hatten, um ihr Piratenleben fort zu setzen. Für ihn war es klar, dass er ebenso als Pirat zur See fahren würde. Darin bestand für ihn kein Zweifel. Ein Schiff konnte er steuern. Das hatte er in seiner Ausbildung gelernt. Jedoch hatte er keine Ahnung vom navigieren. Auch wollte er nicht alleine zu See fahren. Er fühlte sich so schon alleine, da seine Tante und sein Onkel über den Verbleib seiner Eltern ihn angelogen hatten. Misstrauen hatte er gegenüber vielen Personen, mit denen er zu tun hatte. Er wollte nicht länger in der Stadt bleiben. Verlassen - das war der einzige Gedanke, denn er gefasst hatte. Verabschieden wollte er sich von niemanden. Es ist ein wenig Paradox, dass er zu den Menschen zurück kehren wollte, die ihn zu seiner Tante und seinen Onkel, wegen ihren eigenen Idealen, abgeschoben haben.
Als Nevio durch die Straßen ging, fühlte er sich aber nicht wie bei einem Abschied. In seinem Kopf machten sich ständig die Worte: "Dies ist kein Abschied, denn ich war nie Willkommen" breit.
Nach einer Weile kam Nevio zu dem Platz am harmonischen Brunnen an. Dies war als Kind sein Lieblingsplatz. Er war auch in der Gegenwart immer gerne da, da er diesen Platz am idyllischsten fand. Als er dort stand, kamen in ihm doch Gefühle der Trauer hoch. Den Platz würde er vermissen, dass war ihm klar. Deswegen beschloss Nevio, ein letztes Mal für eine lange Zeit, einen Augenblick dort zu verweilen. Touristen und Heimische hatten sich an diesem Tag auf dem Platz eingefunden. Die Heimischen Bewohner von Loguetown waren mit ihren Familien da. Kinder rannten auf dem Platz herum oder sprangen mit einem Springseil. Einige zeichneten Gemälde. Gerade Touristen wollten diesen schönen Platz auf einer Leinwand fest halten.
Nevio ließ sich auf einer Bank nahe dem Brunnen nieder und schaute die Vielzahl an Menschen bei ihren Aktivitäten zu. Diese Harmonie mochte er an dem Platz am meisten.

_______________________________
reden | denken | Technik
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am So Nov 12, 2017 3:33 pm
#2
Nevio & Aiko

Aiko atmete erleichtert aus und genoss die Sonne . // Ein guter Tag zum reisen. Obwohl ich muss noch ein Schiff mir besorgen.// dachte sich die Rothaarige und sah sich um. Sie kannte den Platz wo sie war. Er hieß Platz am harmonischen Brunnen und war ein Touristenliebling. Denn er war sehr schön, besonders der Springbrunnen in der Mitte des Platzes. Ai sah eine bekannte Person in der Nähe des Brunnens. Die Piratin hatte mal mit ihm gearbeitet in einer schönen Bar. Aiko stand von ihrer Bank auf und sah im gleichen Moment eine Hand aus dem Augenwinkel. Sie wich den Schlag aus und sah zu Hikari. ,, Du wolltest mich wirklich schlagen." sprach Ai wütend und dementsprechend war ihr Blick. ,, Ja das wollte ich. Du bist unerzogen und hast kein Benehmen." sagte die Marine Soldatin Ai legte ihre Hand an ihrem Speer und richtete die Spitze auf ihre Stiefmutter. ,, Wag es dich nicht, mich unerzogen zu nennen. Meine Großeltern haben mir alles beigebracht im Gegensatz zu euch." sagte die rothaarige Piratin bissig und erkannte, dass sie beobachtet wird von fast allen Menschen die in der Nähe waren. Im gleichen Moment zu Hikari Kawasaki ihr Schwert und machte sich bereit. ,, Aiko ich bin besser im Waffenkampf als du." erläuterte Hikari hochnäsig und knackte mit ihren Halsmuskeln.Ai dagegen schaute sich am Platz um. Für die Rothaarige waren es zu viele Personen. ,, Willst du wirklich hier gegen mich Kämpfen?" fragte Ai und sah nur ein Nicken von ihrer Stiefmutter. Im nächsten Augenblick rannte die Blondhaarige auf Aiko zu.

Legende: Hikari Kawasaki sagt

_______________________________
,,Aiko sagt" //Aiko denkt// Technik anwenden
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am So Nov 12, 2017 4:27 pm
Nevio, der seinen Platz auf der Bank in der Nähe des Brunnens gefunden hatte, war immer noch dabei durch die Menschenmenge zu schauen und den verschiedenen Familien, so wie den Touristen, die den Platz auf einer ihrer Leinwände bildlich festhalten wollten, zu beobachten. Er selbst war kein begabter Zeichner. Als er damals in der Schule im Unterricht zeichnen musste, lachten ihn die anderen immer aus, da ein Reh und ein Mensch bei ihm gleich aussahen. Jedoch beneidete er die Menschen, die ein Reh oder ein Mensch mit all ihren Details in ihrer vollen Form zeichnen konnten.
Als er seinen Blick durch die Menschenmenge wandern ließ, sah er eine Rothaarige Dame. Sie kam Nevio bekannt vor und er überlegte sich, woher er sie kennen könnte. Ein wenig grübelte er, bis ihm einfiel, dass es Aiko war. Er hatte bereits einmal mit ihr in einer edleren Bar in der Innenstadt zusammen gearbeitet. Jedoch hatte er sie seit der Zeit nicht mehr gesehen, weswegen er sie nicht sofort erkannt hatte.
Nevio erhob sich von seinen Platz, um zu Aiko zu gehen. Er hatte sie während ihrer gemeinsamen Arbeitszeit gut mit ihr verstanden und er wollte sich erkundigen, wie es der jungen Dame geht.
Nevio ging auf Aiko zu. Dann sah er, dass sie von einer anderen Dame angegriffen wurde. Sollte er dazwischen gehen? Er war sich nicht ganz sicher. Viel wusste er über Aiko nicht. Außer der Gewerblichen Beziehung hatten die beiden sich nicht über viele Sachen aus ihrem Privaten Leben unterhalten. Auch wenn er sich nicht sicher war, ob sie seine Hilfe gebrauchen könnte, ging er weiter und weiter, in die Richtung von Aiko. Die Frau mit den blonden Haaren griff Aiko an. Nevio sah es und ging ein paar Schritte schneller. Nun hatte er sich dazu entschlossen, dass er den Schlag der Dame abfangen will. Er dachte sich, dass es nicht das Richtige ist, wenn er Aiko nicht helfen würde.
In diesem Moment war es ihm egal, dass er nicht wusste, in welche Beziehung die beiden stehen könnten. Nevio nahm an, dass es sich um eine Piratin handelte.
Bevor der Schlag der blonden Dame Aiko traf, hielt Nevio ihr die Hand fest. Er sagte in die Runde: "Schluss jetzt! An so einem schönen Platz muss man keinen Kampf anfangen. Die Leute genießen es hier zu sein. Wenn du mit Aiko kämpfen willst, dann macht das woanders und nicht hier!"

_______________________________
reden | denken | Technik
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Di Nov 14, 2017 11:32 pm
#3
Nevio & Aiko

Die rothaarige Piratin setzte zur Abwehr an, als die Blondhaarige auf sie zu rannte. Doch bevor sie an sie ran kam, wurde ihr Handgelenk festgehalten und nur an der Stimme erkannte Ai ihre Hilfe. Es war Nevio, der sich einmischte. Seine Worte hörten die Frauen sich nicht an, sondern warfen sich böse Blicke zu. Doch Hikari löste sich vom Griff und ließ ihr Schwert nieder. ,, Da haben sie recht. Doch mischen sie sich lieber nicht nochmal in eine Angelegenheit von der Marine." sprach die Marine Soldatin und drehte sich um. Sie begann zu gehen und hob die Hand. ,, Aiko wenn du wirklich Piratin wirst, werde ich diejenige sein, die dich gefangenen nehmen wird." rief die Blondhaarige und verließ den Platz. Die Rothaarige hingegen sah zu Nevio und seufzte. ,, Ich muss mich glaube ich bedanken." sagte die Diva schlicht und drehte sich auch von Nevio weg. ,, Aber ich warne dich vor, dass nächste Mal misch dich lieber nicht ein." sagte sie gefühlslos und ging auf den Brunnen los. Währenddessen wurde sie von den herumstehenden Personen beobachtet und man hörte Getuschel. Dies nervte die junge Dame und sie setzte sich am Brunnen. ,, Sie ist eine herzlose Piratin, dass erkennt man sofort. Ich hoffe die Marine schnappt sich sie so schnell wie möglich." erwähnte eine Touristin in ihrer Nähe. Im gleichen Moment schmiss sich Ai ein rotes Bonbon. ,, Ich werde Piratenkönigin und dann wird man mich anerkennen." flüsterte Aiko zu sich selbst und legte ihren Speer vor sich.

Legende: Hikari sagt  Touristin sagt

_______________________________
,,Aiko sagt" //Aiko denkt// Technik anwenden
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Mi Nov 15, 2017 3:13 pm
Nach dem Nevio die Hand der Dame, die zum Schlag aus holte und Aiko schlagen wollte, los gelassen hatte, drohte sie ihm, dass er sich nicht in die Angelegenheiten der Marine ein mischen sollte. Nevio nahm das nur mit einem lächeln hin. Er wusste nicht das die Frau vor ihm von der Marine war. Zwar hätte er mit ihr weiter diskutieren können, aber darauf hatte er keine Lust. Die Frau war auch bereits verschwunden, nachdem sie sich von Nevios Hand gelöst hatte.
"Anscheinend herrscht zwischen dir und dieser Dame eine gewisse Diskrepanz, oder Aiko?", fragte er seine alte Arbeitskollegin, die vor ihm stand. Danach fuhr er fort: "Wer war die dynamische Frau? Sie sah nicht gerade beruhigt aus."
Mittlerweile hatte sich eine kleine Menschenmenge um die beiden herum gebildet. Die Passanten flüsterten und tuschelten. Nevio konnte sie allerdings nicht verstehen. Er war viel mehr auf Aikos Antwort gespannt.
Aiko lies ihn jedoch abblitzen und drohte ihm, dass er sich nicht noch einmal in ihre Angelegenheiten einmischen sollte. Sie war privat eine völlig andere Person, als diejenige, die Nevio vor einigen Jahren in der Bar kennen gelernt hatte. Nevio nahm ihre Worte aber nicht allzu ernst. Vielleicht hatte sie einen schlechten Tag, dachte er sich während er in die Menge rief, dass es dort nichts zu sehen gab und die Passanten sich wieder um ihren Kram kümmern sollten.
Aiko murmelte leiste was vor sich hin, was Nevio jedoch auch nicht richtig verstehen konnte. Er hörte nur das Wort "Piratenkönig".
Daraufhin fragte er sich, ob Aiko Piratenkönigen werden wollte. Er schaute gen Himmel und überlegte kurz. Dann sagte er: "Wir haben uns lange nicht mehr gesehen Aiko. Alles gut bei dir?"

_______________________________
reden | denken | Technik
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am So Nov 19, 2017 11:12 pm
#4
Nevio& Aiko

Die Rothaarige hasste es im Mittelpunkt zu stehen, doch durch den Vorfall konnte sie daran nichts ändern. Sie schmiss sich ein weiteres Bonbon und kaut auf dieses. ,, Oh man ich hasse Menschenmengen." sagte sie knapp und drehte sich um als sie die Stimme von Nevio vernahm. ,, Ja da gebe ich dir recht Nevio. Wir haben uns lange nicht mehr gesehen." sagte sie mit einem leichten Lächeln und nahm ihren großen Speer in die Hand. ,, Aber zu deiner Frage zurück zu kommen. Ich fühle mich fantastisch. So gut wie heute habe ich mich lange nicht mehr gefühlt." erzählte die Rothaarige stolz und sah zu ihrem alten Bekannten an. ,, Und es tut mir leid, dass du meine Stiefmutter kennen lernen musste. Ich hasse sie, seit meine Mutter verschwunden ist." erzählte Ai weiter und sah zum Brunnen. Sie wirkte etwas traurig und man hörte in dieser kleinen Pause und Ruhe, dass weitere Getuschel der Menschen. Die einzigste Reaktion von der Kapitänin war ein leichtes Augenrollen. ,, Aber jetzt erzähl du mal Nevio. Wie ist es dir ergangen. " fragte Ai und sah wieder zu ihrem alten Kollen und lächelte leicht.

_______________________________
,,Aiko sagt" //Aiko denkt// Technik anwenden
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am So Nov 19, 2017 11:33 pm
Langsam löste sich die Menschenmenge auf. Nevio bemerkte, dass es Aiko sich nicht wohl fühlte, da die ganzen Menschen dort standen, einen Kreis um die beiden gebildet hatten und auf sie starrten. Auch Nevio fühlte sich wie auf dem Präsentier-Teller und wurde leicht rot im Gesicht. Er mochte es nicht, wenn er im Mittelpunkt von allen stand und die Aufmerksamkeit, so dass über ihn getuschelt wurde, von den anderen bekam.
Nevio schaute schließlich kurz zu dem Brunnen. Das Wasser sprudelte im Glanz des Sonnenlichtes aus im heraus, Es machte eine ruhigen und harmonischen Eindruck auf ihn. Er fühlte sich frei - als ob seine Seele gerade in eine friedliche Dimension im Aufbruch war. Solche Momente - die Schönheit die eine Natur schaffen kann - mochte er am meisten.
Aiko hatte sich bereits zu ihm um gedreht und antwortete auf seine Frage. Schließlich konnte er sich auch erschließen, warum Aiko in diesem Thema ein wenig dynamischer wurde. Er selbst hatte seine Eltern auch lange nicht mehr gesehen und er war in einem Thema auch nicht gerade auf seine Tante und seinen Onkel zu sprechen. Genauer darauf eingehen wollte er nun aber nicht. Er wollte Aiko nicht aushorchen .- als ob sie in einem Verhör waren.
Interessanter war für ihn aber das es Aiko gut ging. Sie machte auf ihn nicht den Eindruck das sie ihn anlog. Er glaubte ihr. Seine Körperhaltung wirkte auf ihn neutral, aber ehrlich.
"Bei mir ist auch alles in bester Ordnung Aiko. Ich bin gerade ein bisschen im Aufbruch, weil ihr zu See will. Aber du sag mal, wollen wir uns nicht irgendwo hin setzen, auf eine Bank oder so", sagte Nevio und wies mit seinen Augen auf eine freie Bank. Danach fuhr er fort: "Die Bank ist noch frei. Außerdem sind wir dann aus dem verbliebendem Kreis der uns umstehenden Menschen raus."

_______________________________
reden | denken | Technik
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Mi Nov 22, 2017 12:34 am
#5
Nevio & Aiko

Aiko sah auf als sie Nevio zuhörte und das Wort See hörte. // Er will zur See.  Das ist mal was neues. Das hätte ich nicht gedacht// dachte sich die Piratin und nickte ihm zu, als er sich hinsetzen wollte. Denn die Menschenmenge wurde immer größer. Die junge Dame stand auf und ging auf die freie Bank zu. ,, Du willst also zur See. Das hört sich fantastisch an."sprach sie währenddessen und setzte sich hin. ,, Da haben wir was gemeinsam. Denn ich möchte heute auch Aufbrechen. Ich wollte gleich ein Schiff kaufen am Hafen und direkt los." erzählte die Rothaarig freudig und strich sich durchs Haar. ,, Ich will die größte Piratin werden und zur Grand Line segeln. Denn irgendwo auf der Grand Line ist auch meine Mutter." erläuterte die Kapitänin weiter und sah zu den Touristen, die zu ihnen rüber schauten und auf den großen Speer anstarrten. Ai hingegen kicherte und warf sich ein rotes Bonbon in den Mund und biss drauf. Währenddessen sah sie zu Nevio wieder und klopfte ihn auf die Schulter. ,, Aber ich verstehe nicht, warum du weg von hier willst. Du bist hier geboren und bist ein hervorragender Bareeper, wie ich noch weiß." sagte die Piratin und stützte ihre Ellebogen auf den Beinen ab. ,, Was ist passiert, dass du jetzt segeln möchtest und viel wichtiger ist es wohin?" fragte die Rothaarige weiter.


Zuletzt von Aiko Kawasaki am Di Nov 28, 2017 1:16 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_______________________________
,,Aiko sagt" //Aiko denkt// Technik anwenden
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Do Nov 23, 2017 3:19 pm
Nevio ging zu der Bank und ließ sich dort, mit Aiko, nieder, während die Menschen auf ihren Speer starrten - aber sie waren aus der Menschenmenge, die sich um die beiden gebildet hatte, als Aiko´s Stiefmutter hinter ihr her gelaufen war, erst ein Mal raus. Nevio störte es ein wenig das der Speer die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich zog. Eigentlich war es nichts ungewöhnliches, wenn man einen Menschen mit einem Speer oder mit einem Schwert sehen würde - gerade zu dieser Epoche. Heut zu Tage laufen doch alle mit Waffen herum, wieso interessieren sich die Menschen hier so sehr für den Speer, den Aiko besaß, dachte sich Nevio, während er der jungen Dame zu hörte.
Sehr überrascht war er nicht davon, dass sie zur See will. Er hatte ja bereits gehört, dass sie was von Piratenkönigen gemurmelt hatte. Auf der Band erwähnte Aiko dann erneut dass sie die größte Piraten auf der Welt werden wollte. Dazu sagte sie, dass ihre Mutter auf der hohen See ist, was Nevio dann doch überraschte.
Er dachte an seinen Eltern und murmelte: "Was deine auch?"

_______________________________
reden | denken | Technik
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Di Nov 28, 2017 1:18 am
#6
Nevio & Aiko

Die Rothaarige dachte an ihre Mutter und wurde still. Seit acht Jahren hatte Ai nichts von ihrer leiblichen Mutter gehört, doch konnte sich an den letzten Abend erinnern, als ihr Vater eine nicht erkennbare Person. Die Piratin konnte sich aber denken, dass es ihre Mutter war.Von ihrer Großmutter erfuhr sie das. Doch die Piratin sah zu ihrem Bekannten und stupste ihn an, als sie merkte das er nachdenklich wirkte. ,, Hey Nevio sei nicht so niedergeschlagen, dies passt gar nicht zu dir. Wenn du möchtest kannst du mit mir reisen." bot die junge Dame freundlich an und durch dieses Angebot kam wieder, dass Getuschel von den umher stehenden Menschen. ,,Schaut sie will eine Crew gründen, um die wehrlosen Zivilisten auszurauben." sprach eine schwarzhaarigen Mann in der Nähe von den beiden und schnaubte. Dies machte die Rothaarige nach und sah viele Personen ins Gesicht. ,, Na und wenn schon. Aber er muss für sich entscheiden ob er, dass Angebot annimmt." erklärte Aiko und sah wieder zu Nevio um seine Antwort abzuwarten.

Legende: Tourist sagt

_______________________________
,,Aiko sagt" //Aiko denkt// Technik anwenden
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Di Nov 28, 2017 9:11 am
Das Wetter schlug von sonnig in leicht bewölkt um, während die beiden auf der Bank am Brunnen saßen. Aiko hatte Nevio gesagt, dass ihre Mutter auf hoher See war. Dieser wusste das nicht, aber genau dieser Aspekt verband die Beiden, die sich schon vorher kannten. Schließlich bot Aiko ihm an, dass er mit ihr zur See fahren kann. Nevio dachte eine Weile nach. Zur See wollte er eh und je, wieso also nicht mit Aiko, die er bereits kannte.
Schließlich antwortete er: "Ja, ich kommt mit dir mit Aiko. Hast du schon was vor, wohin wir als erstes die Segel setzten wollen?"
Nevio war neugierig. Er hatte außer Loguetown noch nichts anderes gesehen. Gerne wollte er mehr von der Welt sehen und früher oder später wollte auch er, wie alle anderen, auf die Grandline.
Einen Namen wollte er sich dort schon machen, evtl. mal ein Samurai sein, aber es ging ihm nicht um Macht und Reichtum oder Ruhm. Eigentlich hatte er diesen Weg so geplant, dass er seine Eltern erst findet, dann ein Samurai wird und seine Eltern zu ihm kommen, damit sie Ruhe von allen haben. Sie wären frei.

_______________________________
reden | denken | Technik
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am So Dez 03, 2017 10:43 pm
#7
Nevio & Aiko

Ein Lächeln breitete sich auf das Gesicht der Piratin. ,, Mein erstes Ziel ist die Orgel Insel. Diese ist in der Nähe." sprach die Rothaarige fröhlich und sah in den Himmel. In diesem Moment begann ihre Reise als Piratin richtig, da sie ihr erstes Crewmitglied hatte. Doch die Personen um die beiden Piraten waren gar nicht begeistert und sahen finster zu ihnen. ,, Deine Antwort bringt keine Begeisterung Nevio." sagte Ai und sah zu den umherstehenden Menschen die sie auch anblickten. ,, Natürlich ist man darüber nicht sonderlich begeistert, Du Göre." sagte eine Dame mit Kinderwagen. ,, Piraten sind das letzte." erzählte sie weiter und ging weiter. Im gleichen Moment rollte Aiko ihre Augen. ,, Diese Vorurteile kotzen mich an." stellte die Rothaarige fest und die Menschenmenge löste sich schneller auf als gebildet. ,, Nevio ich glaube jetzt wird unser Tag lustig. Denn die blöde Marine wird uns bestimmt aufhalten." erklärte die langhaarige Dame und sah zu dem Rothaarigen Mann.

Legende: Dame mit Kinderwagen sagt


Zuletzt von Aiko Kawasaki am Mi Dez 13, 2017 11:44 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_______________________________
,,Aiko sagt" //Aiko denkt// Technik anwenden
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am So Dez 10, 2017 2:16 pm
"Die Orgel Inseln?", fragte Nevio Aiko und schaute sie dabei an, während er fort fuhr: "Hört sich gut an. Ich war noch nie dort gewesen. Ich würde mit dir kommen."
Nevio war bereit Loguetown zu verlassen. Er dachte über die vergangenen Jahre in Loguetown, die er mit gemischten Gefühlen war nahm. Mittlerweile hatte sich die Menschenmenge auch auf gelöst. Nevio merkte es zu erst gar nicht, da er mit seinen Gedanken beschäftigt war. Erst als Aiko mit einem Satz darauf hin wies, schaute er mal hoch und sah, dass es wirklich so war.
Seiner Meinung nach wurde das auch endlich Zeit. Er mochte keinen Gaffer, die sich an dem Leben anderer mehr interessieren, als an ihrem eigenen.
Nevio fragte Aiko schließlich: "Wollen wir uns auf den Weg machen? Es wird sich bestimmt bald herum gesprochen haben, dass es hier zu einem kleinen Konflikt kam und die Gesetzeshüter werden sich dann auf den Weg machen."

_______________________________
reden | denken | Technik
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Mi Dez 13, 2017 12:12 pm
#8
Nevio & Aiko

Die Kapitänin war erleichtert als Nevio zustimmte und mit ihr segeln wollte. In diesem Augenblick war ihr erstes Ziel klar, die Insel Orgel Town war dieses und  Ai spürte schon ein Abenteuer und war voller Tatendrang. Als die Rothaarige gerade vorschlagen wollte, dass beide losgehen sollen schlug dies schon ihr Crewmitglied vor. Ein Nicken kam von der Piratin und stand auch im gleichen Moment auf. ,, Da gebe ich dir recht Nevio. Denn meinen Vater will ich nicht begegnen. Denn er ist ganz anders wie meine Stiefmutter." sprach Aiko und ging über den Platz her und befestigte ihren Speer am Rücken damit sie ihn nicht tragen musste.,, Nevio, wir müssen am Hafen aufpassen. Denn die Marine ist dort sehr gut besetzt." erklärte die Rothaarige ernst und drehte sich zu ihm um. ,, Aber das wird uns nicht aufhalten. Unser Verkäufer des Schiffes heißt Jason. Sein Geschäft liegt in der Nähe der Anliegestelle." erläuterte Ai weiterhin und verließ den Platz. Aiko war bereit ihre Reise zu starten, doch erinnerte sie sich an ihr Leben in Logue Town und ihr kam ein schmales Lächeln auf dem Gesicht.


Zuletzt von Aiko Kawasaki am Di Dez 19, 2017 1:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_______________________________
,,Aiko sagt" //Aiko denkt// Technik anwenden
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Do Dez 14, 2017 3:45 pm
Seinen Vorschlag, dass die beiden sich nun auf den Weg zu den Orgel Inseln machen, wurde von seiner Kapitänin angenommen. Nevio war erleichtert, dass er nun endlich auf die See kann. Er fragte sich, wie es auf der See wohl sein werde und wem sie alles begegnen würden. Aber trotzdem wurde er ein wenig melancholisch, da er seine Heimat, seine Geburtsstadt - ja auch seine Tante und seinen Onkel, die ihn die meiste Zeit groß gezogen hatten, für eine längere Zeit nicht mehr sehen würde. Anscheinend ging es Aiko auch so. Sie stand vor ihm und als sie sich zu ihm umdrehte, bemerkte er ihren melancholischen Ausdruck in ihren Augen.
"Also, gehen wir", sagte er zu ihr. Aiko sagte dann, dass sie am Hafen vorsichtig sein müssten, da dort die Marine stark stationiert wäre. Nevio nahm diese Aussage regungslos hin. Trotzdem antwortete er ihr: "Wenn die Marine uns zu nahe kommt, knall ich denen einen vor den Latz."
Er lachte.
Dann sagte Aiko, dass sie noch zu einem gewissen Jason mussten, um sich dort ein Schiff zu kaufen. Darauf antwortete Nevio, dass es kein Problem wäre und er mit Aiko kommt.

_______________________________
reden | denken | Technik
avatar
Kapitän
Kapitän
Anzahl der Beiträge : 53
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Di Dez 19, 2017 1:15 am
#9
Nevio& Aiko

Ai drehte sich um als ihr Crewmitglied sprach und lächelte. ,, Genau das wollte ich von dir hören. Natürlich werden wir der Marine eine Lektion wenn sie uns in die Quere kommen." erwähnte die Kapitänin und verließ den Brunnen ohne andere anzuschauen, die immer noch auf sie starrten. Der Weg zum Hafen war nur eine Straße entlang. Der Fußweg war kein langer, doch die besagte Straße war eine Händlerstraße und war immer gut besucht. ,, Nevio wenn wir getrennt werden, treffen wir uns am Hafen." sprach die Piratin selbstsicher und ging durch die Menge von Touristen hindurch. Sie achtete nicht mehr auf ihre Begleitung, sondern auf die Menschen die keinen Platz machten. Denn seit neustem waren geschickte Taschendiebe unterwegs. Die Rothaarige wurde des öfteren absichtlich angerempelt von kleineren. Doch sie hielt ihre Geldböse fest in der Hand. Sie kam gut voran als ein Schwert an ihrem Hals war. ,, Ai, Ich habe von Hikari gehört du willst Piratin werden wie dein großer Bruder." sprach eine männliche Stimme ruhig und die Rothaarige erkannte diese sofort. Diese Stimme gehörte ihrem Vater. Sie ging einen Schritt zurück und sah ihn aus dem Augenwinkel an. ,, Das Hikari dir bescheid sag war mir klar, aber das du so schnell reagierst hätte ich nicht gedacht Vater. Ich dachte du lässt lieber Zeit verstreichen wie immer:" erläuterte die Piratin bissig und ging an dem Schwert vorbei mit der Menschenmenge. ,, Wir sehen uns am Hafen." rief der Vater und verschwand auch wie Aiko es mitbekam. Sie biss sich auf die Unterlippe und erreichte den Hafen von Logue Town. Doch genau im glichen Moment bemerkte sie, dass sie Nevio wirklich verloren hat. // Wo ist Nevio?// fragte sich die junge Piratin gedanklich und sah sich am Hafen um.

Legende: Vater von Aiko spricht

Tbc:Hafen von Logue Town


Zuletzt von Aiko Kawasaki am Mo Dez 25, 2017 5:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_______________________________
,,Aiko sagt" //Aiko denkt// Technik anwenden
avatar
Steuermann
Steuermann
Anzahl der Beiträge : 31
Benutzerprofil anzeigen

Re: Platz am harmonischen Brunnen

am Mo Dez 25, 2017 1:41 pm
Die beiden entfernten sich schließlich von dem Brunnen. Der Hafen war nicht wirklich weit von dem Brunnen, an dem sie waren, entfernt.
"Gut Aiko, wenn einer verloren geht, treffen wir uns am Hafen... Das ist eine gute Idee", sagte Nevio und entfernte sich von Aiko. Er wollte noch mal kurz in die Stadt gehen um noch ein paar Besorgungen zu machen. Nevio verfügte über eine geringe Anzahl von Kochkünsten, und das würden die beiden auf hoher See gebrauchen.
Nevio ging in einen Laden. Er hatte Aiko vergessen zu sagen, dass er nochmal kurz weg wollte, aber dafür war es nun auch zu spät. Der Treffpunkt am Hafen stand und er würde sie ja schließlich bald wieder sehen. Ganz aus den Augen verliert er sie nicht.
Nevio kaufte noch ein paar Sachen, ehe er den Shop in der Nähe des Platzes am Brunnen verließ und wieder in Richtung des Hafens lief.

Tbc. Hafen von Loguetown

_______________________________
reden | denken | Technik
Gesponserte Inhalte

Re: Platz am harmonischen Brunnen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten